DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein europäisches Datenschutzgesetz, das 2016 von der Europäischen Kommission verabschiedet wurde, um den Datenschutz in der Europäischen Union zu harmonisieren und zu stärken. Das Gesetz tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und regelt, wie Personen und Organisationen personenbezogene Daten erfassen, verwenden, speichern und löschen dürfen.

Die DSGVO betrifft alle in der EU niedergelassenen Organisationen (also auch test IO) und alle Organisationen, die mit den personenbezogenen Daten von EU-Bürgern umgehen.

Bei test IO betrachten wir das neue Gesetz als eine Gelegenheit, alle unsere Praktiken bezüglich der Sammlung und Verarbeitung von Daten zu überprüfen.

Was unternimmt test IO bezüglich DSGVO?

Allgemein sind wir zum Anbieten unseres Crowtesting-Services nicht auf die Sammlung oder Verarbeitung vieler persönlicher Daten angewiesen. Obwohl wir einige Informationen benötigen, um mit unseren Kunden zu kommunizieren und Dienste zu leisten, beschränken wir die Datensammlung so gut wie möglich. Bisher haben wir Folgendes unternommen:

  • Gründliche Überprüfung welche Bereiche unseres Services von der DSGVO betroffen sind
  • Ernennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Durchführung einer technischen und organisatorischen Sicherheitsprüfung
  • Erstellung eines Auftragsverarbeitungsvertrages
  • Einholen von Auftragsverarbeitungsverträgen von den Tools die wir für unseren Service benutzen
  • Durchführung von Datenschutz-Trainings für alle test IO Mitarbeiter

Benötigen Sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag?

Wenn Sie Kunde von test IO sind und einen unterschriebenen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Customer Success Manager (CSM).

test IO Beispiel AVV

Datenverarbeiter im Auftrag von test IO

Die folgenden Tools werden von test IO eingesetzt, um den Service für unsere Kunden bereitzustellen. Personenbezogene Daten von unseren Kunden und Testern werden von diesen Diensten verarbeitet. Zu allen Tools liegen Datenverarbeitungsvereinbarungen vor.

Möchten Sie mehr über die DSGVO und test IO erfahren?

Unser Datenschutzbeauftragter ist die WS Datenschutz GmbH.

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, erreichen die WS Datenschutz GmbH unter den folgenden Kontaktdaten:

WS Datenschutz GmbH
Meinekestraße 13
10719 Berlin
www.ws-datenschutz.de
[email protected]