ANDREA REPPIN

Freelance Software Tester
"Wenn ich nicht gerade am Strand bin, teste ich gerne auf vielen verschiedenen Geräten und verdiene so mein Geld um auf Kreta zu leben"

Interview mit Andrea

Woher kommst du?
Ich komme eigentlich aus Bayern, lebe aber seit 6 Jahren auf Kreta, in Griechenland.

Was sind deine Hobbies?

Am liebsten Handarbeiten, ansonsten bin ich einfach ein Computermensch. Und auf Kreta durch die Gegend düsen mit meinem Roller und natürlich an schönen Stränden baden gehen.

Was hast du in Deutschland davor gemacht und als was arbeitest du aktuell?
Mein Mann und ich hatten in Deutschland ein Reisebüro. Aktuell arbeite ich ausschließlich als Software Tester und Proofreader für ein kleines Magazin. Auf Kreta ist es schwierig etwas anderes als einen Saisonjob zu machen. Software Testing ist für mich ideal, da ich gerne neue Dinge ausprobiere und es mir leicht fällt mich in neue Themen und Programme einzuarbeiten.

Wie bist du auf test IO gekommen?
Ich habe mit Crowdworking angefangen, fand das aber sehr eintönig und schnell langweilig. Ich habe dann im Internet geschaut und bin auf Usability Testing gestoßen, wo Tester Usability Videos aufgenommen haben. Das hat mich fasziniert, woraufhin ich nach weiteren Möglichkeiten zum Testen gesucht habe und letztlich auch test IO entdeckt habe.

Wie lange bist du schon bei test IO dabei?
Im April vor 2 Jahren hab ich mich bei euch angemeldet.

Weißt du, wie viele Stunden du in der Woche testest?
Das ist ganz unterschiedlich. Die Testläufe müssen mich auch ein bisschen interessieren und Spaß machen. Dann können das auch mal 50 - 60 Stunden die Woche sein. Aber es gibt auch Wochen wenn das Wetter schön ist, wo ich garnicht teste und lieber an den Strand gehe.

Was macht dir am meisten Spaß am Testen?
Schwierig zu sagen. Ich nehme sehr gerne an Usability Tests mit Videos teil. Aber auch eine richtig schöne Bug-Suche kann sehr spannend sein.
Und hast du dir dein Wissen über Software Testing alles selbst beigebracht?
Natürlich! Ich habe die ersten Monate nebenbei noch in einem anderen Job gearbeitet, da habe ich nur abends ein bisschen getestet. Nach drei Monaten hatte ganz nebenbei im Monat mal 200€ verdient und war sehr glücklich! Danach bin ich voll eingestiegen ins Software Testing und finde es bis heute total interessant.

Auf welchen Geräten testest du?
Tablet, Laptop, Handy, eigentlich alles. Ich reise mittlerweile immer mit einer riesen Laptoptasche in der alle Geräte drin sind. Das ist bei Sicherheitskontrollen in Flughäfen immer lustig, wenn ich 2 Laptops, ein Tablet und 5 Handys auspacken muss.

Was war der interessanteste Bug den du je gefunden hast?
Jeder Fehler den man findet macht Spaß. Ich suche auch nicht nur nach kritischen Bugs, sondern es gibt ja auch genug kleine, die wirklich nervig sind. Ich finde eigentlich jeden Bug spannend.

Welche Website hättest du gerne getestet bevor sie veröffentlicht wurde?
Pets Expert! Die verkaufen Tiernahrung und immer wenn ich versuche zu bestellen kann ich die Größen nicht auswählen. Ich habe das schon auf mehreren Browsern ausprobiert.
Oder griechische Websites. Die braucht man nicht testen, die müsste man ganz neu aufsetzen.

Hast du einen Tipp für jemanden der zum ersten Mal testet?
Eigentlich nicht. Ich glaube es muss jeder selber rausfinden wie das funktioniert, man muss sich da schon selber durchbeißen.

Ship Faster, Sleep Better

Get a Demo
twitterfacebooklinkedin